tgm-Newsletter Nr. 5

Liebe Freunde und Mitglieder der tgm,
 
nicht nur Weihnachten kommt dieses Jahr ganz besonders überraschend, nein, auch der Jahreswechsel hat es in sich: wie eine Schneise schlägt sich Silvester zwischen die Jahre, trennt jedes Jahr härter zwischen Gestern und Morgen. Alles Schluss mit dem 31. Dezember?

Nein, eben nicht – es lohnt sich auch auf diesen letzten Metern schon mal so aus dem Augen­winkel zu gucken, was es da Anfang kommenden Jahres so alles bei der tgm gibt: eine neue Veranstaltungs­reihe »Film« genauso wie Seminare zum Beispiel mit Ralf de Jong, Georg Obermayr oder Rainer Erich Scheichelbauer. Werksbesuche, TypeWalk, das Jahrestreffen der Hersteller und produktions­begeisterten Designer »upDATE« – und einen hochprozentigen Expertendisput rund um Etikette(n) und Produktdesign: WodkaTypo! Also: Das Morgen beginnt jetzt und lässt sich einfach buchen …

Wir freuen uns auf Sie,
Ihre Typographische Gesellschaft München