tgm-Newsletter Nr. 21

Liebe Freunde und Mitglieder der tgm,

auf der Suche nach der Balance zwischen »Translating« und »Creating« entstehen wunderbar typografische, oft zugleich plakative wie nach­denkliche Poster, Bücher, Erscheinungsbilder und vieles mehr. Sascha Lobe arbeitet mit seinem Studio L2M3 für Auftraggeber wie das Bauhaus Archiv in Berlin, David Chipperfield Architects, das Documenta Archiv, die Kunstsammlung NRW und die Daimler AG: unser letzter Vortrag vor der Sommerpause in der tgm-Vortragsreihe »You’re my type« am 17. Juli 2018.

Auch vor der Sommerpause empfiehlt es sich noch zum Frühbuchertarif die sechs Abende der Reihe »Technik & Zukunft – Medienbranche im Wandel« zu buchen: danach sind Sie up-to-date zu Themen wie modernes Schriften­management, agiles Team­work, aktuelle Web-Analyse-Methoden, Next-Generation-PDF und Machine-Learning.

Wir freuen uns auf Sie,
Ihre Typographische Gesellschaft München