tgm-Newsletter Nr. 2

Liebe Freunde und Mitglieder der tgm,

großen Dank für die vielen schönen Rück­meldungen auf unseren neuen tgm-Newsletter: Von »Endlich!« über »Der Newsletter ist wirklich klasse!« bis zu noch nicht gelösten Darstellungs­problemen in einzelnen E-Mail-Programmen. Soweit es mit vertretbarem Aufwand möglich ist, werden wir weiter optimieren.

Besonders hinweisen möchten wir gerne neben dem nächsten Vortrag in unserer tgm-Vortragsreihe mit Mirko Borsche auf eine Kooperations­veranstaltung mit dem BDG – Berufsverband der Kommunikations­designer: Der ehemalige tgm-Vorsitzende Boris Kochan moderiert am Samstag, den 4. November 2017 im Dachwerk in der Kolosseum­straße das 4. BDG-Podium mit Lars Harmsen und Heike Nehl über die Zukunft des Kommunikations­design unter dem Titel »User Centered Design – Wer gestaltet Identitäten?«. Für tgm-Mitglieder gibt es ermäßigte Tickets.

Ihre Typographische Gesellschaft München